Leitbild

Unsere Schulfamilie

  • ist eine Gemeinschaft aus allen am Schulleben Beteiligten
  • zeichnet sich durch respektvollen Umgang aus
  • ist offen für alle Menschen mit unterschiedlichen Kompetenzen und Persönlichkeiten
  • ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Unterstützung
  • löst Konflikte gemeinsam und konstruktiv

Unser Schulleben

  • basiert auf einem offenen Miteinander
  • schafft Räume für kreative Vielfalt und Wertevermittlung
  • wird von Eltern und Schülern
    mitgestaltet
  • achtet auf Ausgewogenheit zwischen Unterricht und außerschulischen Aktivitäten
  • greift vielfältige Anlässe zum Feiern auf und beachtet dabei auch den Jahreskreis sowie weitere kulturelle Anlässe
  • wird bereichert durch Schulseelsorge

Unser Unterricht

  • bereitet auf das Leben vor
  • orientiert sich an den Fähigkeiten jedes einzelnen Schülers
  • bezieht die Lebensrealität der Schüler mit ein
  • hat Praxisanteile, insbesondere in der Förderstufe 4
  • fördert eigenverantwortliches Denken
  • zeichnet sich durch Spaß am Lernen und den gemeinsamen Erfolgen aus
  • wird von Fachkräften mit verschiedenen fachlichen Ausrichtungen gestaltet
  • geht über das Vermitteln von Lerninhalten hinaus – persönliche Beziehungen entstehen dabei

Unsere Förderangebote

  • setzen bei den Stärken und den Schwächen der Schüler an
  • erfolgen in kleinen Klassen bzw. Gruppen
  • beinhalten ein Ganztagesangebot
  • gibt es im schulisch theoretischen Bereich sowie sportlichen, musischen und künstlerischen Bereich
  • stärken die Schüler in ihren sozialen Kompetenzen
  • beziehen außerschulisches Fachpersonal ein

Unsere Beratung

  • basiert auf einer gründlichen Diagnostikund achtsamen Abklärung der Fragestellung
  • beginnt bereits im vorschulischen Bereich und kann in allen Entwicklungsphasen des Kindes erfolgen
  • wird bei Bedarf durch Jugendsozialarbeit an Schulen oder Schulpsychologie erweitert
  • nimmt die Fragen der Eltern und Schüler ernst und unterstützt in besonderer Weise
  • beachtet die individuelle Entwicklung sowie das System in dem das Kind / der Jugendliche lebt
  • erfolgt sehr gut vernetzt (unter Wahrung des Datenschutzes)
  • ist professionell, zielorientiert und wertschätzend

Unsere Außenbeziehungen

  • werden mit unterschiedlichen Kooperationspartnern aktiv gestaltet und gepflegt
  • erfolgen in guter Vernetzung
  • eröffnen unseren Schülern Wege in den Beruf
  • ermöglichen pädagogische Angebote von außen
  • fördern die Präsenz unserer Schule in der Öffentlichkeit